Musik-Beatz-Mucke, Musik im freien Radio

Musik spielt in freien Radios eine große Rolle, ob als Beitragspausenfüller, als wichtiges Element in einer Special-Interest-Musiksendung oder auch als Neuvorstellung von Bands, Künstlerinnen, Musikern, die in “herkömmichen” Radios gar nicht oder nur selten gespielt werden.

In unserem Workshop haben wir uns zunächst gegenseitig mit unseren Lieblingssongs vorgestellt. Schnell wurde klar, dass wir es bei den Teilnehmenden um keine Unbedarften in puncto Musik handelt!

Anschließend diskutierten wir über die Funktionsweise von Musik und was sie uns bedeutet: 20130510_111130

Bei all der Vielfalt in der Gruppe war schnell klar, das der ursprüngliche Workshopplan einfach “nur” Moderationen zu Musik zu schreiben über den Haufen geworfen werden musste! Die Idee war geboren spontan mehrere Beiträge/Sendungen zum Thema Musik zu produzieren und zwar direkt vom Camp! Inklusive dem Bodenseerauschen und den vorbeieilenden Zügen….

Einige der Sendungen könnt ihr im internen Bereich der Austauschplattform freies-radio.net anhören!

Hier zum Beispiel eine Sendung des sechsten Vogels zum Thema Gegensätze in der Musik. Aber Achtung: Musik kann auch sehr emotionale Wirkungen haben 😉

Außerdem eine Rezension zum aktuellen Album von Kitty Solaris, hier vorgestellt von Joel Adami! http://www.freie-radios.net/56002

Wir (auch die Workshopleiterin) hatten sehr großen Spaß sich tief in die Musik reinzukniene und sie für euch in den Äther zu bringen, oder um es mit DJ Bobo zu sagen: “Music is what I´m living for!”

 

Katja Röckel/Mrs. Pepstein

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.